BOjE

Fallmanagement

Aktivierungswerkstatt

Jugendwerkstatt

Qualifizierung

Kooperation mit
Betrieben

Übergangsmanagement

Das Konzept

Projekte

Links

Kontakt

Förder- und Qualifizierungsangebote

Zur Verbesserung der Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt durchläuft jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer individuelle nach den beruflichen Zielen ausgerichtete Förder- und Qualifizierungsangebote mit Zertifikatsabschluss. Diese werden von kompetenten Bildungsträgern durchgeführt (Volkshochschule, Dekra, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, etc.). 

Beispiele:

- Erwerb des Hauptschulabschlusses
- Kompetenzfeststellung und Stärkenanalyse
- Intensivsprachkurse
- Allgemeinbildender Unterricht
- Sozialpädagogische Lernhilfen
- Gabelstaplerführerschein
- Motorsägenschein
- Lackierlehrgänge
- Schweißschein
- Maschinenlehrgang
- EDV-Kurse
- Intensiv-Bewerbungstraining
- Berufsknigge
- Lehrgänge im Gastronomiebereich
- Alles, was individuell zur beruflichen Integration beiträgt
| Zentrum für Jugendberufshilfe Dammstraße | www.boje-os.de |